Grundgesetz Weblog

Der Schutz für das Grundgesetz!

NEUES – Öffentlich Rechtliche Zensur?

Bei der ARD Sendung am Donnerstagabend bei Maybritt Illner wurde für viele Kritiker deutlich wie der „freie Jornalismus“ in Deutschland zensiert wird. Dabei wird der Umgang der Regierenden mit dem Grundrecht des Artikel 5 des Grundgesetzes heftig diskutiert.

Micheil Saakaschwili, der georgische Präsident, hatte am Donnerstagabend bei Maybritt Illner Gelegenheit, umfangreich zu Wort zu kommen. Das Interview, das der russische Ministerpräsident Vladimir Putin mit Thomas Roth hatte, wurde dagegen am Freitagabend von dem gebührenfinanzierten ersten deutschen Staatsfernsehen nur stark gekürzt ausgestrahlt.

Die vollständige, unzensierte Version des Interviews, findet sich als Transkription bei putin-ard.blogspot.com und ist durchaus lesenswert!

Wie sich die ARD zu diesem Vorfall stellt können Sie hier einsehen und ist genauso lesenswert.

September 3, 2008 - Posted by | 00.000 NEUES | , , , ,

1 Kommentar »

  1. Den Vorfall kann man als weiteres Indiz für die Meinungsmanipulation der Medien, nicht nur der öffentlich Rechtlichen, einstufen. Nur die Summe dieser gewollten Beeinflussungen der Bürger, kann die „Zensur“ beweisen. Nur durch die Schlupflöcher, der „Verführung der Medien“, kann sich der Bürger noch mit einem freien und sauberen Journalismus informieren.

    Kommentar von WM2000 | September 3, 2008 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s